Denkmalgeschützes Vierfamilienhaus in gefragter Lage

Denkmalgeschützes Vierfamilienhaus in gefragter Lage

Objekt-ID: kr-neu
Objekt-Kategorie: Anlageobjekt
Objekt-Typ: Mehrfamilienhaus
PLZ: 47798
Ort: Krefeld
Straße: bitte erfragen
Stadtteil: Dießem/Lehmheide
Wohnfläche: ca. 201 m²
Gewerbefläche:
Nutzfläche:
Vermietbare Fläche: ca. 201 m²
Baujahr: 1900
Grundstücksfläche: 272 m²
Jahresnettomiete: 15.000 €
Kaufpreis: 275.000 €
Käuferprovision: 4,76 % inkl. MwSt. Hinweis: Bei Vertragsabschluss zwischen dem 1.7.2020 und dem 31.12.2020 kommt der verringerte MwSt. Satz zum Tragen

Ihre neue Immobilie aus der Jahrhundertwende besitzt noch wunderschöne Stuckelemente an der Fassade und im Treppenhaus. Fast alle Wohnungseingangstüren konnten erhalten werden.

Ende der 80er Anfang der 90er Jahre wurde das Haus saniert. Eine neue Zähleranlage wurde installiert.

Leitungen und Rohre wurde teilweise erneuert. Die Fenster in den Wohnungen sind aus Kunststoff doppelt verglast mit Oberlichtern. Im Treppenhaus sind die ursprünglichen Holzfenster erhalten worden.

Ihre neue Immobilie wird mit Gasetagenheizungen beheizt. Das bedeutet für Sie, dass Ihre Mieter selbst mit dem Energieversorger abrechnen. 2 Thermen wurden 2007 und 2009 erneuert.

Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.

Das Dach ist mit Betonziegel gedeckt. Der Spitzboden ist mit einer ca. 10 cm dicken Dämmung gedämmt. Der Dachboden des Vorderhauses dient als Trockenraum. Hier gibt es noch 3 kleine Mansardenzimmer.

Energiepassart: nicht erforderlich
Ausstellungsdatum:
Gültig bis:
Energiekennwert:
Warmwasser-Kaltwasser:
Wasser:
Endenergiebedarf:
Haupt-Energieträger:
Effizienzklasse:
Baujahr lt. Energieausweis:

Alle Wohnungen sind mit Unterverteilungen und FI-Schaltern ausgestattet. Das Apartment im Erdgeschoss Vorderhaus ist mit einem modernen Duschbad ausgestattet.
Im Zuge der Sanierung wurden aus ursprünglich 6 Wohnungen 4 Wohnungen gemacht, davon eine Maisonette Wohnung. Diese befindet sich im Erdgeschossflügel und im 1. Obergeschossflügel. Beide Etagen sind mit einer Wendeltreppe verbunden. Der Eingang dieser Wohnung ist in der 1. Etage. Durch den Einbau der Wendeltreppe verringerte sich die ursprüngliche Wohnfläche von 210 auf 201 m².

Die Wohnung im 2. Obergeschoss erstreckt sich über Vorderhaus und Flügelanbau. Der Zugang zu beiden Flügeln erfolgt über das Treppenhaus.

Ihr Mehrfamilienhaus liegt am wunderschönen Alexanderplatz.
Der Alexanderplatz und die Alexanderstraße sind im Krieg von Bombenangriffen verschont geblieben, so dass man hier noch wenige wunderschöne Jugendstilhäuser mit den Originalfassaden und den Stuckelementen im Treppenhaus findet.

Jetzt haben Sie die einmalige Gelegenheit ein solches Juwel zu erwerben.

Unser Exposé beruht auf den Angaben unseres Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
Bei Anfragen via Email geben Sie bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten an (Vorname, Name, Postanschrift, Telefon Nr.), da wir ansonsten Ihre Anfrage nicht bearbeiten können.
Für den Erwerber fällt eine Käuferprovision in Höhe von 4,76% aus dem Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. an. Diese ist mit dem Abschluss (Rechtswirksamkeit) des notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig. (Bei Rechtswirksamkeit bis 31.12.2020 beträgt die Käuferprovision 4,64 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

  • Objektdaten

    Objekt-ID: kr-neu
    Objekt-Kategorie: Anlageobjekt
    Objekt-Typ: Mehrfamilienhaus
    PLZ: 47798
    Ort: Krefeld
    Straße: bitte erfragen
    Stadtteil: Dießem/Lehmheide
    Wohnfläche: ca. 201 m²
    Gewerbefläche:
    Nutzfläche:
    Vermietbare Fläche: ca. 201 m²
    Baujahr: 1900
    Grundstücksfläche: 272 m²
    Jahresnettomiete: 15.000 €
    Kaufpreis: 275.000 €
    Käuferprovision: 4,76 % inkl. MwSt. Hinweis: Bei Vertragsabschluss zwischen dem 1.7.2020 und dem 31.12.2020 kommt der verringerte MwSt. Satz zum Tragen
  • Beschreibung

    Ihre neue Immobilie aus der Jahrhundertwende besitzt noch wunderschöne Stuckelemente an der Fassade und im Treppenhaus. Fast alle Wohnungseingangstüren konnten erhalten werden.

    Ende der 80er Anfang der 90er Jahre wurde das Haus saniert. Eine neue Zähleranlage wurde installiert.

    Leitungen und Rohre wurde teilweise erneuert. Die Fenster in den Wohnungen sind aus Kunststoff doppelt verglast mit Oberlichtern. Im Treppenhaus sind die ursprünglichen Holzfenster erhalten worden.

    Ihre neue Immobilie wird mit Gasetagenheizungen beheizt. Das bedeutet für Sie, dass Ihre Mieter selbst mit dem Energieversorger abrechnen. 2 Thermen wurden 2007 und 2009 erneuert.

    Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.

    Das Dach ist mit Betonziegel gedeckt. Der Spitzboden ist mit einer ca. 10 cm dicken Dämmung gedämmt. Der Dachboden des Vorderhauses dient als Trockenraum. Hier gibt es noch 3 kleine Mansardenzimmer.

  • Energieausweis

    Energiepassart: nicht erforderlich
    Ausstellungsdatum:
    Gültig bis:
    Energiekennwert:
    Warmwasser-Kaltwasser:
    Wasser:
    Endenergiebedarf:
    Haupt-Energieträger:
    Effizienzklasse:
    Baujahr lt. Energieausweis:
  • Ausstattung

    Alle Wohnungen sind mit Unterverteilungen und FI-Schaltern ausgestattet. Das Apartment im Erdgeschoss Vorderhaus ist mit einem modernen Duschbad ausgestattet.
    Im Zuge der Sanierung wurden aus ursprünglich 6 Wohnungen 4 Wohnungen gemacht, davon eine Maisonette Wohnung. Diese befindet sich im Erdgeschossflügel und im 1. Obergeschossflügel. Beide Etagen sind mit einer Wendeltreppe verbunden. Der Eingang dieser Wohnung ist in der 1. Etage. Durch den Einbau der Wendeltreppe verringerte sich die ursprüngliche Wohnfläche von 210 auf 201 m².

    Die Wohnung im 2. Obergeschoss erstreckt sich über Vorderhaus und Flügelanbau. Der Zugang zu beiden Flügeln erfolgt über das Treppenhaus.

  • Lage

    Ihr Mehrfamilienhaus liegt am wunderschönen Alexanderplatz.
    Der Alexanderplatz und die Alexanderstraße sind im Krieg von Bombenangriffen verschont geblieben, so dass man hier noch wenige wunderschöne Jugendstilhäuser mit den Originalfassaden und den Stuckelementen im Treppenhaus findet.

    Jetzt haben Sie die einmalige Gelegenheit ein solches Juwel zu erwerben.

  • Sonstiges

    Unser Exposé beruht auf den Angaben unseres Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
    Bei Anfragen via Email geben Sie bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten an (Vorname, Name, Postanschrift, Telefon Nr.), da wir ansonsten Ihre Anfrage nicht bearbeiten können.
    Für den Erwerber fällt eine Käuferprovision in Höhe von 4,76% aus dem Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. an. Diese ist mit dem Abschluss (Rechtswirksamkeit) des notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig. (Bei Rechtswirksamkeit bis 31.12.2020 beträgt die Käuferprovision 4,64 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

back to top