• Krefeld
  • Wohn- und Geschäftshaus
  • 1.511 m²
  • 33  Badezimmer
2.390.000 EUR

Ihre neue Immobilie wird gehobenen Ansprüchen gerecht.
Die optimale Verkehrsanbindung und der große Parkplatz hinter dem Gebäude sind ein Garant für gute Vermietbarkeit.

Immobilie 1:


Ihr neues Wohn- und Geschäftshaus wurde ca. 1962 in Massivbauweise erstellt, ist voll unterkellert und mit einem Aufzug ausgestattet. Der Aufzug fährt vom Keller bis zur 3. Etage. Die Innenverkleidung Ihres Aufzugs und die elektronische Aufzugsteuerung wurden vor einigen Jahren erneuert.

Im Jahr 2013 wurden die komplette Straßenfront mit hochwertigen neuen Fenstern, einer neuen Eingangstür mit Briefkastenanlage sowie einer neuen Eingangstür auf der Seite des Parkplatzes ausgerüstet.
Dadurch ist das äußere Erscheinungsbild Ihres neuen Anlageobjektes sehr edel und einladend.

Das große Plus Ihrer neuen Immobilie sind die langjährigen Mieter und die damit verbundenen sicheren Mieteinnahmen.

Die Fenster sind alle aus Kunststoff doppelt verglast.
Das Dach Ihrer neuen Immobilie ist aus dem Baujahr mit Betonziegeln.

Ihr neues Wohn- und Geschäftshaus wird mit einer Gaszentralheizung beheizt. Die Heizung ist 10 Jahre alt.

Im Erdgeschoss befinden sich 2 große Ladenlokale.

Die komplette 1. Etage wird von einer Zahnarztpraxis angemietet. Die Praxisräume sind sehr geschmackvoll und hochwertig ausgestattet.

Im 2. Obergeschoss befinden sich 2 Büroeinheiten. Das vermietete Büro ist hell und freundlich gestaltet.

Die zur Vermietung anstehende Büroeinheit wurde vom Eigentümer gerade saniert. Hier wurden die Wände glatt geputzt und neue Heizkörper eingebaut, die Toilettenanlagen wurden komplett erneuert.
Diese Einheit ist ca. 100 m² groß und besteht aus 2 großen Büroräumen, einer Küche und 2 Toiletten.

Die gesamte 3. Etage ist ebenfalls eine Büroetage, die seit 1987 vermietet ist. Die WC-Anlagen wurden vor ein paar Jahren erneuert.
Im 4. Obergeschoss Ihres neuen Objektes befinden sich zwei Dreizimmerwohnungen.

Die linke Wohnung hat zwei Eingänge. Die Wohnungen haben moderne Grundrisse. Vom Flur gehen alle Zimmer ab. Der Flur, Bad und WC sind gefliest, die restlichen Böden sind mit Parkett ausgelegt. Die Badezimmer verfügen über eine Badewanne und haben ein Fenster. Das WC ist separat.

Immobilie 2:

Ihr wunderschönes Jugendstilhaus mit der denkmalgeschützten Fassade liegt in einer ruhigen Einbahnstraße. Durch die Toreinfahrt gelangen Sie auf den großen Parkplatz, der beide Häuser miteinander verbindet.
Ihr neues Gründerzeithaus wurde ca. 1900 erbaut. Es teilt sich in vier Wohnungen und eine Praxis auf.
Das Treppenhaus ist hell und freundlich gestaltet.
Das Dach Ihres neuen Anlageobjektes ist ca. 50 Jahre alt und teilweise gedämmt.
Ihre Immobilie wir mit einer Gaszentralheizung beheizt. Sie wurde vor ca. 2 Jahren erneuert.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels Durchlauferhitzer.


Die Praxis hat die gesamte 1. Etage und einen Raum im Erdgeschoss angemietet.
Die beiden Wohnungen im Erdgeschoss wurden in diesem Jahr saniert und neu vermietet, die beiden anderen Wohnungen sind schon viele Jahre vermietet.
Die Wohnung im Dachgeschoss ist mit einem Retrobad aus den 80er Jahren ausgestattet.

Immobilie 3:


Der Garagenhof aus den 80er Jahren mit den 13 Garagen befindet sich nur unweit von Ihren beiden Immobilien.

Das zweiflüglige Tor wird manuell geöffnet. Die Tordurchfahrt ist betoniert.
Die Garagen haben unterschiedliche Größen; groß genug für moderne Fahrzeuge.

Der Garagenhof ist mit Brötchen gepflastert.

Details
Merkmale
Energiedaten