• 201 m²

Ihre Denkmalgeschütztes Vierfamilienhaus aus der Jahrhundertwende besitzt noch wunderschöne Stuckelemente an der Fassade und im Treppenhaus.

Denkmalgeschütztes Vierfamilienhaus; Kapitalanlage in gefragter Lage von Krefeld

Fast alle Wohnungseingangstüren konnten erhalten werden. Die Haustür stammt noch aus dem Ursprungsjahr. Der Terrazzoboden aus dem Baujahr ist sehr gut erhalten.
Ende der 80er Anfang der 90er Jahre wurde das Haus saniert; eine neue Zähleranlage installiert.
Alle Wohnungen sind mit Unterverteilungen und FI-Schaltern ausgestattet.
Leitungen und Rohre wurde teilweise erneuert. Die Fenster in den Wohnungen sind aus Kunststoff doppelt verglast mit Oberlichtern. Im Treppenhaus sind die ursprünglichen Holzfenster erhalten worden.

Ihre Vierfamilienhaus wird mit Gasetagenheizungen beheizt. Das bedeutet für Sie, dass Ihre Mieter selbst mit dem Energieversorger abrechnen. 2 Thermen wurden 2007 und 2009 erneuert.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.

Das Dach ist mit Betonziegel gedeckt. Der Spitzboden ist mit einer ca. 10 cm dicken Dämmung gedämmt.

Der Dachboden des Vorderhauses dient als Trockenraum. Hier gibt es noch 3 kleine Mansardenzimmer.

Zu Ihrem neuen Haus gehört ein sehr schöner Garten.

Details
Merkmale
Energiedaten