• Krefeld
  • Mehrfamilienhaus
  • 519 m²
459.000 EUR

Ihre neue Immobilie wurde 1957 nach dem Krieg wieder aufgebaut. Sie ist voll unterkellert.


Durch eine Durchfahrt gelangen Sie auf den Hof mit der kleinen Tiefgarage, die für Fahrräder, Motorräder sowie Quads genutzt wird.

Sie teilen sich die Einfahrt in die Garage mit dem angrenzenden Grundstück. Dieses Grundstück und das Nachbargrundstück haben Wegerecht für die Durchfahrt zum Hof.


Die Zähleranlage muss mittelfristig vom Treppenhaus in den Keller verlegt werden.

Aufteilung Ihres Hauses:

Im Hof hat sich der Mieter im Erdgeschoss einen barrierefreien Zugang zu seiner Wohnung über die Terrasse geschaffen.

Die Wohnungen sind individuell ausgestattet. Die unterschiedlichen Wohnungsgrößen bieten Ihnen ein breit gefächertes Mieter Potenzial.

Die Bäder sind alle mit einem Fenster ausgestattet und verfügen über eine Badewanne. Das WC ist separat.


Die Fenster im Haus sind aus Kunststoff doppelt verglast. Im Treppenhaus wurden sie 2010 erneuert. In den Wohnungen sind sie aus unterschiedlichen Baujahren.
Die Wohnung im 1. Obergeschoss rechts ist leerstehend, entkernt und schon zum Teil renoviert.

Vier Wohnungen werden mit einer Gaszentralheizung aus den 90er Jahren beheizt, vier Wohnungen haben eigene Gasthermen.
Eine Gastherme im Dachgeschoss wurde gerade erneuert.

Im Dachgeschoss befindet sich ein Trockenraum mit Waschmaschinenanschlüssen für die beiden Dachwohnungen. Von hier gelangen Sie auf den Spitzboden.

Das Dach straßenseitig ist ca. 15 Jahre alt, zu diesem Zeitpunkt wurde der Spitzboden mit ca. 10 cm dicker Dämmwolle gedämmt und mit Folie bespannt.

Details
Merkmale
Energiedaten